II. Kompanie St. Johannes Schuetzenbruderschaft Delbrück

Wie bereits auf der Kompanieversammlung angekündigt, werden wir auch in diesem Jahr die aktivste Zelle beim Preisschießen ermitteln.

Nachdem nun bereits 3 Termine stattgefunden haben, stellt sich die Statistik wie folgt dar:

 

Die Berechnung erfolgt auf Grundlage der am Preisschießen teilgenommenen Schützen je Zelle, bezogen auf die Anzahl der Mitglieder in der Zelle.

Bis zum Zellenschießen am 7.4.2017 werden wir die aktivste Zelle ermitteln. Die aktivste Zelle erhält einen schmackhaften Preis, welcher wie im letzten Jahr aus 20 Brötchen, 20 Würstchen und einem Sack Holzkohle besteht.

folge uns auf und

Newsletter via

 

Heute 9

Gestern 24

Woche 118

Monat 341

gesamt ab dem 1.3.2015 30961

Kubik-Rubik Joomla! Extensions