II. Kompanie St. Johannes Schuetzenbruderschaft Delbrück

Beim Zellenschießen am 23.3.2018 sicherte sich die Zelle 2 mit dem Zellenwart Reinhard Brinkmeyer mit nur einem Ring Vorsprung gegenüber der Zelle 6, den ersten Platz. Die 55 angetretenen Schützen konnten den spannenden Wettkampf (die ersten fünf Plätze liegen gerade mal 5 Ringe auseinander) live am Bildschirm verfolgen. 
Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz, bei leckeren Getränken und einem kleinen Imbiss wurden die Ergebnisse stetig und angeregt analysiert.

Wertung:

Der die besten 5 Schützen der Siegerzelle (Harald Grewe, Heinz Grundmeier, Hubert Brinkmeyer, Reinhard Brinkmeyer und Rudolf Fraune) erhielten den begehrten Zellenorden.

Auch in der Wertung der Zellensieger lagen die Schützen eng beisammen, so dass wir hier im Stechen mit der 13er Wertung entscheiden mussten.
Die Zellensieger:


Die Zellensieger von links: Heiner Drewer-Gutland, Heinz Hamschmidt, Alexander Stamm, Reinhard Brinkmeyer, Tobias Fraune, Jürgen Stamm, Christian Horenkamp und August Klösener.
Nicht auf dem Foto: Frank Hils, Norbert Schnittker und Rainer Franzlübbers

 

 

 

folge uns auf und

Newsletter via

 

04.11.2018
Westfälisches Frühstück
23.11.2018
Bataillons-Pokalschießen
25.11.2018
Einkehrtag
12.01.2019
Winterball

Heute 6

Gestern 70

Woche 145

Monat 359

gesamt ab dem 1.3.2015 28033

Kubik-Rubik Joomla! Extensions