II. Kompanie St. Johannes Schuetzenbruderschaft Delbrück

Auch das Schützenfest in Delbrück ist nun offiziell abgesagt.

Aufgrund der aktuellen politischen Entscheidungen bis zum 31.08. die Durchführung von größeren Veranstaltungen zu untersagen, bleibt uns keine andere Wahl, als das Vogelschießen und das Schützenfest in diesem Jahr abzusagen.

So bedauerlich diese Entscheidung für alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie für die Freunde des Schützenwesens auch ist, so richtig ist sie. Der Bataillonsvorstand ist sich einig, dass es von größter Wichtigkeit ist die weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen oder gar zu unterbinden um Leben und Existenzen zu schützen. Daher werden diese einschneidenden Maßnahmen vollumfänglich unterstützt.

Das amtierende Königspaar Elmer und Ursel Füser mit ihrem Hofstaat hat sich sofort bereit erklärt auch weiterhin als höchste Repräsentanten der St. Johannes Schützenbruderschaft zur Verfügung zu stehen!

Weitere Infos findet Ihr auf der Seite des Bataillon

folge uns auf und

Newsletter via

 

Heute 3

Gestern 16

Woche 86

Monat 172

gesamt ab dem 1.3.2015 51989

Kubik-Rubik Joomla! Extensions